Kultur

Kunst Barbara Hindahl und die Preisträgerin der Rainer Wild Stiftung, Anike Joyce Sadiq, stellen in der Mannheimer Kunsthalle aus

Wirklichkeit als unsicherer Boden

Vor rund hundert Jahren stellten Wissenschaftler fest, dass unser schönes, sicheres Wirklichkeitsmodell nicht mehr funktioniert, das uns seit der Renaissance gelehrt hat: Wirklich ist nur das, was sich beweisen lässt und unabhängig von uns existiert. Seit wir wissen, dass Licht seine Konsistenz zwischen Welle und Teilchen wechseln kann, und seit wir in der Folge feststellen mussten, dass ein

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema