Kultur

Kultur im Wohnzimmer Wenn das öffentliche Leben Pause macht, schlägt die Stunde der Literatur – ein Plädoyer für Klassiker

Wo der Mensch an Grenzen stößt

Archivartikel

Wenn dem öffentlichen Kulturleben eine Zwangspause verordnet wird, findet Kultur eben zu Hause statt. Elektronische Medien machen manches möglich, aber für einen großen Teil der Kunst und Kultur sind sie gar nicht nötig. Wie wäre es jetzt mal wieder mit ausgedehnten Lesenachmittagen oder -abenden, ganz klassisch mit gedruckten Büchern?

Dass man zu wenig zum Lesen komme – diese oft

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema