Kultur

Klassik Höfer und Szathmáry beim Richard-Wagner-Verband

Wortreich musikalisch

Archivartikel

Eine neue Farbe bei den traditionellen Kammerkonzerten des hiesigen Richard-Wagner-Verbands im Stamitzsaal des Mannheimer Rosengartens. Inmitten zweier Beethoven-Sonaten referierte Alexander Wischniewski, als NTM-Kassenleiter genauso wohlbekannt wie als kenntnisreiches und eloquentes RWV-Vorstandsmitglied, über Beethoven. Dabei plauderte er vor der Pause über die sorgsam aufgespürten

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00