Kultur

Kunst Fotografien von Margit Buturus in der C 7 Galerie

Wunder aus Müll und Verpackung

Archivartikel

Es leuchtet in den verschiedensten Farben, mal lebhaft und schillernd, mal sanft und tief, häufig rätselhaft, immer sehr ästhetisch. Abstrakte Farbfotografie könnten die Arbeiten von Margit Buturus in der C7 Galerie benannt werden, nur bei sehr genauer Betrachtung werden sie wirklich identifizierbar. Dabei betitelt die Künstlerin ihre Ausstellung als „Trash Poesie“, also Müll. Seit 2003

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema