Kultur

Klassik Neues Festival für Alte Musik in Worms

Wunder zum Hören

Archivartikel

Im zeitlich weit gefassten Konzept des Festivals "Wunderhören - Tage Alter Musik und Literatur" in Worms werden bis 15. Mai musikalische Perlen von der Antike bis zur Renaissance unter anderem in romanischen Kirchen aufgeführt. So lässt sich am 1. Mai mit "Musica Romana" erahnen, wie es auf antiken Festen zuging. Auf nachgebauten Instrumenten spielt das Ensemble römisch-griechische

...
Sie sehen 47% der insgesamt 836 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00