Kultur

Klassik Mit der Mannheimer Sopranistin Nikola Hillebrand bei Gala der Philharmoniker mit Weltstar Sonya Yoncheva

Yoncheva versetzt Mannheim in einen Farbenrausch

Archivartikel

Mannheim.Und sie klingt und klingt und klingt. Selbst wenn sie gar nicht mehr singt, bannt Sonya Yoncheva die Sinne. Nachdem sie ihr hohes „b’’“ in der Butterfly-Arie „Un bel dì vedremo“ (Eines schönen Tages) herzzerreißend in den Musensaal des Mannheimer Rosengartens geschleudert hat, verharrt die Diva in einer Sehnsuchtsgeste. Sie führt - während das Orchester die überschäumenden Emotionen in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema