Kultur

Kunst Jeannette Fabis und Barbara Hindahl stellen unter dem Motto "drawing boring boing" im Mannheimer Port25 aus

Zeichnen als Verwirrspiel

Archivartikel

Wie war das doch einst so klar und simpel! Da gingen Künstler mit dem Zeichenblock auf Motivsuche und machten später vor der Staffelei ein Gemälde daraus. Wer heute zeichnet, findet eine Welt vor, die ihre Eindeutigkeit verloren hat, und vermittelt diese Erfahrung notgedrungen an die Betrachter. Im Mannheimer Port25 ist man in dieser Hinsicht ziemlich gefordert: Hingucken allein reicht nicht,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema