Kultur

Kunst: Das Frankfurter Städel feiert in einer großen Ausstellung den Renaissance-Maler Sandro Botticelli

Zeitlose Schönheiten

Archivartikel

Christian Huther

Die schöne Heldin hat ihren männlichen Widersacher beim Haarschopf gepackt. Sie hat ihn locker in der Hand, denn der Kentaur - halb Mensch, halb Pferd - leistet keinen Widerstand. Mit geistiger Überlegenheit lässt sich wilde Leidenschaft zügeln, so die Botschaft des mythologischen Bildes. Oder, noch kürzer: die Vernunft siegt über die Sinnlichkeit. Gleichwohl hat Sandro

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00