Kultur

Kunst: Das Frankfurter Städel feiert in einer großen Ausstellung den Renaissance-Maler Sandro Botticelli

Zeitlose Schönheiten

Archivartikel

Christian Huther

Die schöne Heldin hat ihren männlichen Widersacher beim Haarschopf gepackt. Sie hat ihn locker in der Hand, denn der Kentaur - halb Mensch, halb Pferd - leistet keinen Widerstand. Mit geistiger Überlegenheit lässt sich wilde Leidenschaft zügeln, so die Botschaft des mythologischen Bildes. Oder, noch kürzer: die Vernunft siegt über die Sinnlichkeit. Gleichwohl hat Sandro

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00