Kultur

Kunst Kurpfälzisches Museum in Heidelberg zeigt Bilder von Caspar David Friedrich bis Picasso / Kluges Spiel mit Gegensätzen

Zertrümmerung der Wirklichkeit

Archivartikel

Neu ist die Botschaft nicht. Denn dass Künstler der Avantgarde um 1900 mehr oder weniger radikal gegen traditionelle Werte und die damit verbundene Ästhetik rebellierten, ist hinreichend bekannt. Schließlich hat die Entdeckung des Ichs im 19. Jahrhundert und die damit verbundene Subjektivierung in vielen Bereichen auch die Kunst nachhaltig geprägt.

Wenn jetzt das Kurpfälzische Museum in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema