Kultur

Schauspiel Mit "Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel" bestätigt Theresia Walser bei der Mannheimer Uraufführung ihren Sinn für Pointen und Absurdes

Zickenkrieg im Kreuzfeuer des Witzes

Archivartikel

Nicht nur im Anfang, auch im Ende war das Wort, und das Wort war gut und lauerte und fragte aus Gottfrieds Mund: "Frau Margot?" Um sie geht es also. Margot Honecker. Ihr Problem: "Ich bin noch nie in meinem Leben von links nach rechts gegangen." Leila hingegen, Frau des tunesischen Ex-Despoten Ben Ali, will wissen: "Müssen wir winken?", worauf die Dritte im Bunde der Bösen, diese Imelda mit

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema