Kultur

Kunst

ZKM zeigt moderne Skulptur als Raum

Archivartikel

Was ist die moderne Skulptur? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe in der Ausstellung „Negativer Raum“ (bis 11. August). Dem Titel folgend beantwortete Kurator Peter Weibel die Frage bei der Präsentation der Schau: Die moderne Skulptur sei räumlich und nicht figürlich. Dementsprechend präsentieren sich viele der rund 200 Werke: Sie erzeugen mit

...

Sie sehen 49% der insgesamt 826 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema