Kultur

Kulturgeschichte

Zwei Briefe von Clara Schumann

Archivartikel

Zwei der Pianistin und Komponistin Clara Schumann (1819-1896) zugeschriebene Briefe sind in Stromberg im Hunsrück entdeckt worden. Die beiden kurzen handschriftlichen Briefe aus den Jahren 1881 und 1883 richteten sich an den Vater einer Klavierschülerin Schumanns, sagte die ehrenamtliche Leiterin des Heimatmuseums, Marianne Wilbert, der Deutschen Presse-Agentur. Schumann habe Maria Mecking in

...

Sie sehen 52% der insgesamt 772 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema