Kultur

Deutscher Chorwettbewerb

Zwei Mannheimer Ensembles treten an

Zwei Mannheimer Gruppen sind dabei, wenn sich zwischen dem 5. und 13. Mai in Freiburg die besten Chöre Deutschlands im direkten Wettstreit gegenüber stehen: der Kammerchor der Musikhochschule unter der Leitung von Harald Jers und das Ensemble Sy’zan. Der Kammerchor tritt in der Disziplin der kleineren gemischten Chöre an, die Gruppe Sy’zan in der Kategorie „Vokalensembles“. Insgesamt gibt es dieses Jahr rund 5000 Teilnehmer aus 130 Chören. Der deutsche Musikrat richtet den bundesweiten Wettbewerb alle vier Jahre aus. Ihm gehen Landeswettbewerbe voraus, in denen sich die Musikgruppen erst für den gesamtdeutschen Wettstreit qualifizieren müssen. tge