Kultur

Geburtstag Der kanadische Sänger und Gitarrist Neil Young, der am Donnerstag 75 wird, hat Generationen von Rockmusikern geprägt

Zwischen Lärm und Land-Idylle: Rockstar Neil Young wird 75

Archivartikel

Der kanadische Sänger und Gitarrist Neil Young, der am Donnerstag 75 wird, hat Generationen von Rockmusikern geprägt.

„Es ist besser, zu verbrennen, als langsam zu verlöschen“: Diese Zeile aus seiner Rock-Hymne „My My, Hey Hey (Out Of The Blue)“ von 1979 könnte als Leitsatz über dem Leben von Neil Young stehen. Denn der kanadische Rocksänger, Gitarrist und Songschreiber, der am Donnerstag 75 Jahre alt wird, hat stets mit brennender Intensität Musik gemacht. Davon zeugen mehr als 60 Alben. Überdies hat er das

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema