Kultur

Jazz The Trio im Mannheimer Jazzclub Ella & Louis

Zwischen Samt-Hauch und Soul-Wind

Archivartikel

Wir erleben Christoph Neuhaus an diesem Abend als eine Art Schwarzes-Loch-Erscheinung des Jazz: Der Gitarrist verdichtet sein Saitenspiel zu Gravitations-kräftigen Miniaturen, und diese komprimiert er, bis eine Art Ereignishorizont des Groove entstanden ist, eine Schwelle, an der es für den Hörer kein Zurück mehr gibt – man schwingt und groovt einfach mal mit! Und das umso bereitwilliger und

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2005 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema