Ladenburg

Ladenburg Dieter Thomas Kuhn am 8. Juni auf der Festwiese

2018 wieder Pop am Fluss

Schlaghose und Brusthaartoupet geht immer: Erneut kommt Dieter Thomas Kuhn zum Festival am Fluss nach Ladenburg. Fans der "singenden Föhnwelle" sollten sich den Samstag, 9. Juni 2018, vormerken. Im diesjährigen Juli war der Tübinger Kultschlager-Parodist neben den Fantastischen Vier und Cro zu Gast beim Waidseefestival in Weinheim.

Die Römerstadt ging dieses Jahr gänzlich leer aus (wir berichteten), nachdem im Vorjahr Andreas Gabalier, Nena und weitere Künstler aufgetreten waren. Doch 2018 soll es wieder rund gehen auf der Festwiese. Dies kündigte Bürgermeister Stefan Schmutz am Mittwochabend im Technischen Ausschuss des Gemeinderats an.

Voraussichtlich drei Konzerte

"Bei Gesprächen mit DeMi-Promotion haben wir uns darauf verständigt, dass im kommenden Juni wieder ein Festival stattfinden kann", sagte Schmutz. Voraussichtlich gebe es am 8. und 10. Juni weitere Konzerte in Ladenburg. Genaueres steht nach Auskunft von Schmutz noch nicht fest.

Auf Anfrage bestätigte Jessica Schattner von der Leutershausener Konzertagentur DeMi-Promotion, dass neben Kuhn noch keine weiteren Künstler feststünden. "Wir müssen schauen, ob wir alle drei Tage bespielen können. Gespräche laufen in alle Richtungen, und wir hoffen, dass wir vor Weihnachten in den Vorverkauf für einen oder zwei weitere Termine gehen können", sagte die Projektmanagerin

Für das Konzert mit Dieter Thomas Kuhn hat bereits der Vorverkauf begonnen. Karten zu 36 Euro gibt es unter anderem im Morgenforum des "MM" in Ladenburg, Hauptstraße 20. pj

Zum Thema