Ladenburg

Ladenburg

59-Jährige schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß zweier Radfahrer in Ladenburg ist eine 59-jährige Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte kam es es am Montagabend gegen 20 Uhr an der Kreuzung Zehntstraße/Alemannenstraße zur Kollision der beiden Radler, da der bislang unbekannte zweite Radfahrer die Vorfahrt der von rechts kommenden Geschädigten missachtete.

Nach dem Zusammenprall stürzte die Frau auf die Fahrbahn und brach sich das linke Bein. Im Anschluss flüchtete der Unfallverursacher, ohne sich um die schwer verletzte Frau gekümmert zu haben.

Beschreibung des Flüchtigen: zwischen 20 und 25 Jahre alt, von schlanker Statur, sonnengebräunt und dunkles Haar.

Es wird jetzt wegen Unfallflucht ermittelt. Das Polizeirevier in Ladenburg bittet daher eventuelle Zeugen, die das Geschehen eventuell beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 06203/9 30 50 zu melden. red/pol