Ladenburg

Ladenburg Betriebsratsvorsitzende Regina Jebril und ihr Vorgänger Bernd Garbaczok äußern sich zur Schließung des Standortes

ABB-Abzug bewegt die Gemüter

Archivartikel

„Als ich hier mit der Ausbildung anfing, waren vor Ort noch 1500 Menschen beschäftigt.“ Bernd Garbaczok beschleicht ein wehmütiges Gefühl, wenn er sich vor Augen führt, dass die bis heute verbliebenen 400 Kollegen am ABB-Standort Ladenburg im Jahr 2022 komplett nach Mannheim und Heidelberg umziehen (die Wirtschaftsredaktion hat bereits ausführlich berichtet). Als langjähriger Betriebsrat und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema