Ladenburg

Zahlreiche Ladenburger und Mannheimer setzen sich für einen jungen Flüchtling aus Afghanistan ein

Abschiebung: Mostafa Nazari soll bleiben

Ladenburg.„Noch ist es nicht 21 Uhr“, sagt Sabine Weil. Die Helferin vom Ladenburger Arbeitskreis Flüchtlinge und Hilfsbedürftige (AK) will optimistisch bleiben bis zum Schluss. In diesem Fall, bis der Flieger mit den insgesamt 13 Afghanen, die aus Baden-Württemberg abgeschoben werden sollen, in Richtung Kabul abgehoben hat.

Wenn ihr Kampf erfolgreich ist, sitzen dann nur noch zwölf unfreiwillige

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3958 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema