Ladenburg

Ladenburg

Abschied vom Mais-Labyrinth

Archivartikel

Zum Labyrinth-Abschiedsfest für die ganze Familie lädt der Hegehof in Ladenburg-Neuzeilsheim ein: Am Donnerstag, 3. Oktober (Feiertag der Deutschen Einheit), stehen von 12 bis 17 Uhr Kutschfahrten, Ponyreiten, Kürbisschnitzen, Kinderschminken sowie Spiel und Spaß im Maislabyrinth auf dem Programm. Um 17 Uhr werden die Gewinner des Labyrinth-Spiels ermittelt. Für musikalische Unterhaltung sorgen erneut die „Altrheinmusikanten“ aus Sandhofen. Bert Schreiber, Europas ranghöchster Hobbykoch und Erfinder der „Mannheimer Kochschürze“, stellt hausgemachte kulinarische Köstlichkeiten vor. Der Eintritt zum Hof ist frei. Die Teilnahme am Labyrinth-Spiel kostet fünf Euro (ermäßigt: vier) und ist bis 17 Uhr möglich. Nach dem Abschiedsfest bleibt das Labyrinth noch bis einschließlich Dienstag, 15. Oktober, täglich geöffnet. pj

Zum Thema