Ladenburg

Ladenburg Infostand am Einkaufszentrum

Aktion der Grünen gegen Plastikmüll

Der Grünen-Ortsverband Ladenburg ruft am Samstag, 15. September, zu einer Mitmachaktion zur Reduzierung von Plastikmüll auf. Anlass sind die weltweiten Coastal Cleanup Days (auf Deutsch: Tage der Küstensäuberung).

Zwischen 10 und 12 Uhr ist am Einkaufszentrum Wallstadter Straße ein Infostand aufgebaut. Um beispielsweise beim Einkauf bereits einen Beitrag zur Verringerung des Müllproblems zu leisten, können Interessierte nach ihrem Einkauf unnötigen Verpackungs- und Plastikmüll am Infostand sammeln und danach bei den Supermärkten entsorgen.

„Welt ist keine Kippe“

Dafür sollten beispielsweise Dosen, Gläser und ähnliches zum Umfüllen bereits von Zuhause mitgebracht werden. „Plastikmüll ist die Seuche des 21. Jahrhunderts“, sagt Denis Wermuth, der Ortsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Allein acht Millionen Tonnen Plastik landeten jedes Jahr im Meer. Das entspreche pro Minute dem Inhalt eines Müllwagens. Wermuth: „Wir wollen jetzt handeln, denn die Welt ist keine Müllkippe.“ Neben Industrie, Dienstleistung und Verwaltung stünden auch Verbraucher in der Verantwortung. pj