Ladenburg

Ladenburg: Hospizhilfe lädt zum Vortrag

Alt, krank und verwirrt?

Archivartikel

Die Hospizhilfe Weinheim Neckar-Bergstraße lädt am Dienstag, 2. März, um 19 Uhr in den Domhofsaal in Ladenburg zu einem Vortrag ein. Die Referentin Dr.med. Dr. phil. Marina Kojer (Wien) spricht zu dem Thema: "Alt, krank und verwirrt - was dann? Vieles ist (noch) möglich."

Kojer ist im deutschsprachigen Raum eine Pionierin auf dem Gebiet der palliativmedizinischen Geriatrie und der

...
Sie sehen 52% der insgesamt 745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00