Ladenburg

Ladenburg: Hospizhilfe lädt zum Vortrag

Alt, krank und verwirrt?

Archivartikel

Die Hospizhilfe Weinheim Neckar-Bergstraße lädt am Dienstag, 2. März, um 19 Uhr in den Domhofsaal in Ladenburg zu einem Vortrag ein. Die Referentin Dr.med. Dr. phil. Marina Kojer (Wien) spricht zu dem Thema: "Alt, krank und verwirrt - was dann? Vieles ist (noch) möglich."

Kojer ist im deutschsprachigen Raum eine Pionierin auf dem Gebiet der palliativmedizinischen Geriatrie und der

...
Sie sehen 52% der insgesamt 745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00