Ladenburg

Ladenburg Großer Eisenbahn- und Spielzeugmarkt zieht gerade beim schlechten Wetter viele Besucher an / 30 Aussteller nehmen teil

Alte Mannheimer Hauptfeuerwache als Blickfang

Archivartikel

Schon seit dem Aufstehen hat sich der fünfjährige Elia aus Wilhelmsfeld auf den Eisenbahn- und Spielzeugmarkt in Ladenburg gefreut. Zusammen mit seinem Vater Jochen Friese ist er jetzt bereits ein Weilchen in der Aula des Carl-Benz-Gymnasiums unterwegs und ein bisschen müde geworden. Doch war das Unternehmen ja schon erfolgreich: Eine seltene Lokomotive der Trix-Baureihe 36 haben Vater und

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2377 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00