Ladenburg

Ladenburg Besuch beim ökumenischen Volkslieder-Singtreff im Luther-Haus / Seit Ende 2017 unter der Regie von Christel Debelt und Joachim Junghans

Auch Ungeübte stimmen gern mit ein

Archivartikel

Seit November 2017 pflegen in Ladenburg regelmäßig bis zu 20 Teilnehmer ein ganz besonderes Kulturgut: Das Volksliedersingen im Martin-Luther-Gemeindehaus gilt als Geheimtipp unter Freunden des zwanglosen Gesangs in Gesellschaft. „Das Wandern ist des Müllers Lust“, „Heißa Kathreinerle“, „Im schönsten Wiesengrunde“: Das ist nur eine kleine Auswahl der gemeinsam und nach Herzenslust gesungenen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00