Ladenburg

Ladenburg Stadtarchivar Oliver Gülck präsentiert neues Buch mit Untertitel „Bilder einer Stadt im Wandel“

Aufnahmen erzählen Geschichten

Archivartikel

Obstbäume in vollem Laub, Wiesen, Felder, und auf dem Weg ein Pferdefuhrwerk, das den Weg Richtung Ladenburg einschlägt: Kurt Heck fotografierte 1935 eine Postkartenidylle am nördlichen Zugang zur Römerstadt. Das Motiv ist Blickfang auf dem Titel eines neuen Buchs, das in der kommenden Woche im Handel und im Stadtarchiv erhältlich ist.

Es sollte ursprünglich offiziell präsentiert

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3418 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema