Ladenburg

Bagger machen für die Feier große Pause

Ladenburg.Die Astrid-Lindgren-Schule in Ladenburg ist erwartungsgemäß mit der Baustelle zur Erweiterung des Gebäudes ins neue Schuljahr gestartet. „Die Arbeiten haben just erst in diesen Tagen begonnen“, sagte Rektor Andreas Zuschlag. Am Freitag mussten die Bagger für eine Stunde stillstehen, da es die Einschulung von 36 Erstklässlern zu feiern galt. Mitschüler sangen und schlüpften in die Rollen von Pippi Langstrumpf und Co., die die Schulnamenspatin ersonnen hatte. Klasse 1a leiten Isabel Groche und Martina Heinrich. Das Team der 1b bilden Ulrike Folger und Niklas Schwenkschuster. Text und BILD: Jaschke

Zum Thema