Ladenburg

Ladenburg Antiker Teil einer Zinne heruntergeworfen / Unbekannt richten Schaden im Römergarten an

Barbaren auf der Mauerkrone

Archivartikel

Der Stein ist etwa 1,5 Meter lang und einen halben Meter breit – dass er nicht hierher gehört, sieht jeder, der an der Wiese hinterm Lobdengau-Museum unterwegs ist. Zwischen der Mauer und Jean-Luc Bambaras Skulptur „Protection“ ist der Brocken auf dem Boden gelandet, hat sich beim Fallen in die Erde gebohrt und eine tiefe Kuhle hinterlassen.

Wer weiß, ob der französische Name des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema