Ladenburg

Ladenburg

Bauarbeiten in der Weidenstraße

Die Stadt Ladenburg plant die Fortführung der Arbeiten in der Weidenstraße ab dem 16. Februar, sofern die Witterungsverhältnisse dies zulassen. Der zweite Bauabschnitt, beginnend ab der Hausnummer 14 und 18 in Richtung Breslauer Straße, wird fortgesetzt.

Der Bereich wird während der Bauzeit für den Verkehr voll gesperrt, und in der ganzen Straße stehen dann keine öffentlichen Parkplätze zur Verfügung. Der Zugang zu den Gebäuden ist fußläufig jederzeit möglich.

Die Projektleitung seitens der Stadt übernimmt Nicole Ernst-Karch, erreichbar unter 06203/ 70153 sowie Nicole.Ernst-Karch@ladenburg.de. Die Tiefbauarbeiten werden von der Firma Schnell ausgeführt. Diese ist unter 06201-59590 bzw.hirschberg@josefschnell.de erreichbar. Die Kanalsanierung erfolgt durch die Swietelsky-Faber GmbH aus Alzey. Diese ist unter 06731-9990825 bzw. jochen.koehler@swietelsky-faber.de erreichbar. red