Ladenburg

Ladenburg

Bauherren wollen informiert sein

Archivartikel

Noch Ende dieses Jahres sollen im Ladenburger Neubaugebiet Nordstadt-Kurzgewann alle Erschließungsarbeiten abgeschlossen sein. „Davon gehen wir aus“, sagte Bürgermeister Stefan Schmutz im Gemeinderat auf Anfrage eines jungen Bauherren. Ein weiterer künftiger Bewohner des Quartiers erkundigte sich nach einer sogenannten Bauherrenmappe, von der beide Redner gehört hätten. Darauf erwiderte Stadtbaumeister André Rehmsmeier: „Wer ein Grundstück erworben hat oder wer Eigentümer ist, erhält ein Informationspapier vom Erschließungsträger H + S.“

Dies liege für den südlichen Zieglerwasen bereits vor, für den nördlichen Teil jedoch noch nicht, folge aber noch in diesem Jahr. Darüber hinaus wolle die Stadt öffentliche Exemplare einer Broschüre des zentralen Energieversorgers Pfalzwerke für potenzielle Bauherren zur Verfügung stellen. pj

Zum Thema