Ladenburg

Ladenburg Brigitte und Bernd Moll feiern Goldene Hochzeit

Bei der Party einer Freundin kennengelernt

Archivartikel

Nach 50 gemeinsamen Ehejahren feierten gestern Brigitte und Bernd Moll in Ladenburg ihre Goldene Hochzeit. Die heute 75-jährige Brigitte Moll, geb. Hoffmann, und ihr 76-jähriger Ehemann Bernd hatten sich bei einer Party einer Freundin von Brigitte Moll kennengelernt. Standesamtlich geheiratet wurde gestern vor 50 Jahren, zwei Tage später fand in der historischen Kapelle im Heidelberger Schloss die kirchliche Trauung statt.

Seit Dezember 2010 leben die gebürtigen Heidelberger in der Römerstadt. In Ladenburg fühlen sie sich sehr wohl, ließen die beiden Jubilare wissen. Bernd Moll ist Diplom Kaufmann und war als selbstständiger Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Mannheim tätig. Brigitte Moll hatte sich für das Lehramt entschieden und unterrichtete über 20 Jahre in einer Grundschule in der Heidelberger Altstadt. Ihre gemeinsame Tochter Kristina wohnt in Bayern. Festgestellt haben beide – allerdings erst später – dass sie bereits den gleichen Kindergarten besucht hatten. Die großen Leidenschaften der beiden Jubilare und zugleich verbindende Elemente sind Musik, Theater und insbesondere Opernaufführungen. Die geplante Operettenreise nach Österreich wurde allerdings auf nächstes Jahr verschoben.

Auch Reisen ist ein Steckenpferd von Brigitte und Bernd Moll. In seiner Freizeit spielte Bernd Moll zudem in einer Hobbymannschaft Fußball. Beide sind auch sehr gerne Ski gefahren. Aus Alters- und Vernunftsgründen üben sie diese Sportart jedoch nicht mehr aus. Jeden Tag gehen sie gemeinsam spazieren, ließ Brigitte Moll wissen.

In den Reigen der Gratulanten reihte sich auch Bürgermeister Stefan Schmutz ein. Er überbrachte die Glückwunschurkunde des Landes Baden-Württemberg sowie die Glückwünsche der Stadt Ladenburg nebst Urkunde und einen Präsentkorb. fase