Ladenburg

Neckar-Bergstraße

Bernhard Vogel in der Römerstadt

Archivartikel

Die CDU-Ortsverbände von Ilvesheim, Schriesheim und Ladenburg haben sich zusammengetan, um gemeinsam öffentlich den Tag der Deutschen Einheit am Donnerstag, 3. Oktober, zu feiern.

Festredner beim 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls ist Bernhard Vogel. Von 1976 bis 1988 war er Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und von 1992 bis 2003 Landesvater im Freistaat Thüringen. Er habe, so die Veranstalter, „die Geschicke der Bundesrepublik Deutschland geprägt wie wenige andere.“

Vogel ist ab 19 Uhr zu Gast im Ladenburger Domhofsaal. Im Anschluss an den offiziellen Teil des Abends ist ein Sektempfang geplant, zu dem Besucher ebenfalls willkommen sind. stk

Zum Thema