Ladenburg

Neckar-Bergstraße Oberkommissar Michael Bittner berichtet über steigende Fallzahlen mit falschen Polizisten

„Betrogene sollten sich auf keinen Fall dumm fühlen“

Archivartikel

Trickbetrüger, die sich als Polizisten oder Justizbehörden ausgeben: Das passiert leider immer häufiger. Am meisten per raffiniert getarnten Telefonanrufen. Aber auch dreist mit gefälschten Ausweisen an der Haustür. Und mit falscher Gerichtspost im Briefkasten. Diesen samt und sonders strafbaren Machenschaften ist eines gemeinsam: Es handelt sich um ebenso üble wie ausgeklügelte Maschen, um an

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema