Ladenburg

Ladenburg Jahreshauptversammlung des Garango-Vereins / Altbürgermeister zum Beisitzer gewählt

Bildhauer Bambara kommt

Archivartikel

Etliche personelle Veränderungen brachten die Neuwahlen während der Jahreshauptversammlung des Garango-Vereins. Drei bisherige Vorstandsmitglieder stellten sich nicht mehr zur Wahl, und so mussten der 2. Kassier und zwei Beisitzer neu gewählt werden. Für den 2. Kassier stellte sich Ingo Kuntermann zur Wahl, als neue Beisitzerin Carola Landwald, die im vergangenen Jahr kurzfristig die Organisation des Kunstgewerbes übernommen hat. Außerdem gab es eine Überraschung, da sich auch Altbürgermeister Rainer Ziegler bereiterklärte, sich als Beisitzer küren zu lassen.

Der Vorstand setzt sich nun aus den wiedergewählten Mitgliedern und den drei „Neuen“ zusammen: Dr. Gabriele Ensink (1. Vorsitzende), Guido Golba (2. Vorsitzender), Ursula Haverkate (1. Kassenwartin), Ingo Kuntermann (2. Kassier). Beisitzer sind Karin Saßmann, Herbert Felbek, Alexander Spangenberg, Rainer Ziegler, Carola Langwald. Herr Seiser wurde einstimmig zum Kassenprüfer wiedergewählt.

Zu Beginn der Versammlung hatte die 1. Vorsitzende Dr. Ensink über Aktivitäten des Vereins sowie unter anderem über den aktuellen Stand der Patenschaften informiert. Kassenwartin Ursula Haverkate berichtete über den Kontenstand und stellte den Kassenbericht 2017 vor. Demnach kommt die beachtliche Ausgabensumme von 234 797 Euro zu 98 Prozent den Menschen in Garango in Form von Patenschaften oder Projekten zu gute.

Daniel Müller, der Nachfolger von Claus Hessenthaler, berichtete über die Kassenprüfung, die von ihm und Herrn Seiser vorgenommen worden war. Müller bestätigte Frau Haverkate hervorragende Arbeit. Danach wurden die Kassenwartin und der Vorstand einstimmig durch die Mitglieder entlastet.

Besuch aus Garango

Die Vorsitzende gab im Anschluss an die Wahlen noch einen Ausblick auf geplante Vorhaben. Der Besuch einer Delegation aus Garango (drei Männer, drei Frauen) vom 1. bis 10. September muss organisiert werden. Der Bildhauer Jean Luc Bambara ist Mitglied der Delegation und wird im Lobdengau-Museum eine Ausstellung von Bronzeskulpturen zeigen, die mit einer Vernissage am 2. September eröffnet wird.

Gegen Ende der Mitgliederversammlung überraschte Gabriele Ensink im Namen aller Vorstandsmitglieder Claus Hessenthaler. Sie dankte ihm für seine jahrelange Tätigkeit als Kassenprüfer und überreicht ihm ein Geschenk, das natürlich aus Garango stammt. red/kba