Ladenburg

Ladenburg Irische Band tritt wieder im Kaiserkeller auf

Blackwater zum Zehnten

Archivartikel

Es ist schon Kult in Ladenburg: Jedes Jahr im Spätherbst kommt die Band Blackwater direkt von der Grünen Insel in den Kaiserkeller. Und dieses Jahr, am Sonntag, 11. November um 17 Uhr, wird zehnjähriges Jubiläum gefeiert: Die Folkgruppe „Blackwater“ um den charismatischen Bandleader Christy O’Neill bietet wieder das traditionelle Musik- und Guinness-Ereignis.

Die Musiker beherrschen die ganze Bandbreite des Irish-Folk von traditionellen Stücken wie Jigs, Reels und Hornpipes über gefühlvolle Balladen bis hin zum stimmungsvollen gälischen Song „You are the call and I am the answer“, der regelmäßig gemeinsam gesungen wird. Zur Begrüßung gibt es am Eingang gleich einen kleinen Whisky oder Baileys; Mitsingen und Tanzen ist beim Konzert ausdrücklich erwünscht. Eingefleischte Fans freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen, einige waren inzwischen bereits im südirischen Dungravan, der Heimat der „Blackwaters“, wo O´Neill einen Pub besitzt, (www.marinebar.com), in dem die Musiker regelmäßig spielen.

Im Kaiserkeller erwarten sie nun Lieder voller Melancholie und Sehnsucht, aber auch Stücke voller Lebensfreude, die die Stimmung der Grünen Insel widerspiegeln – die große Palette der Gefühle. Karten zu 15 Euro (acht Euro für Schüler und Studenten) gibt es ab sofort bei „seitenweise -Bücher am Markt“ in Ladenburg. red