Ladenburg

Ladenburg Interview mit Feridun Zaimoglu, der am 4. Juli die diesjährigen Literaturtage mit „Die Geschichte der Frau“ eröffnet

„Bücher waren immer meine Rettung“

Archivartikel

Mit seinem jüngsten Buch „Die Geschichte der Frau“ eröffnet Feridun Zaimoglu (54) aus Kiel die 3. Ladenburger Literaturtage am Donnerstag, 4. Juli, um 19 Uhr im Jesuitenhof. „Sein Werk fordert zum Diskutieren heraus“, erklärt die ehrenamtliche Mitorganisatorin und Lyrikerin Kristin Wolz. Das Thema biete sich an, weil Frauen in Deutschland vor 100 Jahren erstmals an Wahlen teilnehmen durften.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4237 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema