Ladenburg

Ladenburg

CDU besucht Großwäscherei

Archivartikel

Nach dem Großbrand im Juli 2017 und der Insolvenz der Großwäscherei Schmitt im September 2017 standen im Gewerbegebiet Hundertwasser die Zeichen auf Veränderung. Mit der Übernahme der Wäscherei bewiesen Sven Witteler und Sabrina Burkhardt Ende 2017 Unternehmergeist.

Nun möchte sich die CDU am Freitag, dem 28. September, unter dem Motto „Nach dem Großbrand 2017 – neue Chancen für das Gewerbegebiet” über den Fortschritt vor Ort informieren. Neben den beiden Firmeninhabern werden auch Geschäftsführer Markus Zwaller sowie Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr zugegen sein. Interessierte sind willkommen. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr an der Industriestraße 17. red