Ladenburg

Ladenburg Bei Automobilia-Auktion mehr als 4000 Lose

„Da franst einem fast der Mund aus“

Archivartikel

„Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten!“ Der Hammer in der Hand von Marcel Seidel saust herab. Der Auktionator nennt Geldsumme und Bieternummer. Das nächste Sammlerstück erscheint auf der Leinwand. So geht das im Viertelminutentakt. Pro Stunde kommen bis zu 250 Positionen zum Aufruf. An zwei Tagen dreht sich alles um insgesamt über 4000 Lose. „Da franst einem fast der Mund aus“, weiß

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2858 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00