Ladenburg

Ladenburg Die aus Neckarhausen stammende Melanie Gärtner zeigt „Yves’ Versprechen“ als Beitrag zum 2. Internationalen Filmfestival

Das Interesse für andere Kulturen ist „ganz stark“

Archivartikel

Das 2. Internationale Filmfestival in Ladenburg steht ab Freitag, 19. Juli, bevor. Mit „Yves’ Versprechen“ nimmt erstmals die in Neckarhausen aufgewachsene Melanie Gärtner (kl. Bild) daran teil. „Ich freue mich total darüber, am Samstag meinen neusten Film zu Hause zeigen zu können“, sagt die Filmemacherin, die in Frankfurt am Main wohnt. Sie hat in der Mainmetropole Ethnologie, Literatur und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema