Ladenburg

Ladenburg Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr in der "Villa Vita" in der Jahnstraße

Das Treppenhaus voll Rauch

Archivartikel

Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr in Ladenburg: Ein simulierter Pkw-Brand in der Tiefgarage der Villa Vita am Bahnhof stellte die 35 Frauen und Männer unter der Einsatzleitung von Vizekommandant Ralf Tiemann vor eine Herausforderung. Im Ernstfall träfe man in der Anlage für betreutes Wohnen auf teilweise bewegungseingeschränkte Menschen, immerhin über 30 an der Zahl. "Schnell und

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2538 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00