Ladenburg

Neckar-Bergstraße SPD-Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck erläutert seine Entscheidung, 2021 nicht mehr zu kandidieren

Der Entschluss ist lange gereift

„Mir geht‘s gut.“ Auf die Frage nach seinem Befinden antwortet Gerhard Kleinböck wie, um das Gesagte zu untermauern, lachend. Sicher, jetzt kämen viele Anrufe, die nach der „MM“-Meldung von Donnerstag Näheres wissen wollen. Und natürlich habe er die Entscheidung, 2021 nicht mehr für den Landtag anzutreten, „mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ gefällt. Doch: „Der Entschluss ist lange

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema