Ladenburg

Ladenburg

Dieter Falk tritt in der Stadtkirche auf

Archivartikel

Dieter Falk, einer der bekanntesten deutschen Musiker und Musikproduzenten, tritt am Freitag, 5. Juli, um 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche auf. Mit vielen Anekdoten gewährt Dieter Falk weit mehr als nur einen Blick hinter die Kulissen. Und genau diese aus seinem Leben gegriffenen Geschichten verleihen dem lockeren Konzertabend eine ganz persönliche Note.

Dieter Falk spielt seine größten Hits und erzählt deren Entstehungsgeschichte. Begleitet wird er dabei von seinem Sohn Max an Schlagzeug und Percussion. Mit den Titeln aus seinem Repertoire nimmt Dieter Falk die Zuschauer mit auf eine Zeitreise durch 400 Jahre deutsche Kulturgeschichte.

Karten zu 18 Euro im Vorverkauf sind im evangelischen Pfarramt (Kirchenstraße 28) und bei Seitenweise-Bücher am Markt erhältlich. An der Abendkasse kostet die Karte 20 Euro. red