Ladenburg

Ladenburg

Ein Bewohner im Krankenhaus

Archivartikel

Keine Veränderung bei den Infektionszahlen: Das ist die Nachricht, die das Johanniter-Haus am Waldpark nach dem Wochenende vermeldet. Nach wie vor, so Johanniter-Pressesprecherin Regina Doerr, seien acht Mitarbeiter und 14 Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden. Während die infizierten Mitarbeiter daheim in Quarantäne sind, gilt für die Senioren vor Ort „Zimmerquarantäne“, das heißt, sie dürfen ihre Räume nicht verlassen.

Ein Bewohner sei unterdessen allerdings ins Krankenhaus gekommen. Doch auch hier zeichnet sich ein Aufwärtstrend ab, so die Pressesprecherin: „Es geht ihm wieder besser.“ Am Montag und Dienstag werden die Bewohner erneut getestet, erklärt sie nochZwei Tage später würden dann die Ergebnisse dieser Nachtestung vorliegen. 

Zum Thema