Ladenburg

Hirschberg Die Ladenburgerin Gjeneta Azemi wird für ihr couragiertes Eingreifen geehrt / Auszeichnung von „Beistehen statt rumstehen“

Ein Mädchen gegen drei Schläger

Archivartikel

Der Abend begann als Geburtstagsparty im Hirschberger Jugendhaus: Etwa 30 Gäste feierten mit dem Geburtstagskind. Es war später Abend am 8. Dezember 2017, das Sportgelände leer, die Musik zog allerdings ungebetene Besucher an: 25 Jugendliche rückten zu später Stunde an, um die Party zu „stürmen“, erinnert sich Gjeneta Azemi. Ihr war da schon unbehaglich, doch die Gastgeber hatten keine

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema