Ladenburg

Ein Start mit Stottern

Archivartikel

Nein, ein Bilderbuchstart war das wahrlich nicht für den neuen Ladenburger Gemeinderat. Zuerst hat die Mehrheit des Gremiums der CDU als stärkster Fraktion das (ungeschriebene) Recht verweigert, den ersten Stellvertreter des Bürgermeisters zu stellen und stattdessen die - ohne Zweifel für dieses Amt geeignete - FWV-Stadträtin Gudrun Ruster gewählt. Vielleicht ein nachträgliches Dankeschön von

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1163 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00