Ladenburg

Ladenburg: Carl-Benz-Gymnasium (CBG) muss sich mit neuen Leuchtkörpern begnügen

"Erhebliche Zweifel an der Sinnhaftigkeit"

Archivartikel

Peter Jaschke

Dass das Foyer des Carl-Benz-Gymnasiums (CBG) Ladenburg "düster wirkt und eine Aufhellung notwendig wäre", stellte FDP-Stadtrat Dr. Rudolf Lutz fest. Die "düstere Erscheinung aufpeppen", dafür sprach sich auch sein SPD-Kollege Gerhard Kleinböck aus. Deshalb plädierte man wie auch die Mehrheit in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates für den Austausch aller Leuchtkörper.

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema