Ladenburg

Ladenburg: Verwaltungsgerichtshof beanstandet Bebauungsplan zwischen Boveristraße und Daimlerstraße / Gemeinderat muss sich erneut damit befassen

Formfehler sorgen für Verzögerung

Archivartikel

Hans-Jürgen Emmerich

Der Neubau von mehreren Doppel- und Reihenhäusern in der Ladenburger Weststadt ist auf Betreiben von Nachbarn vorerst gestoppt worden. Das bestätigte Stadtbaumeister André Rehmsmeier gestern auf Anfrage des "MM". Grund seien formale Fehler im Verfahren zum Bebauungsplan "Wohngebiete zwischen Boveristraße und Daimlerstraße", der im Juni vom Gemeinderat verabschiedet

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00