Ladenburg

Ladenburg Familienkarten im Rathaus erhältlich

Freibad öffnet am 10. Mai

Archivartikel

Die Badesaison im Freibad der Stadt Ladenburg beginnt am Donnerstag, 10. Mai, und endet am 7. September. Bürgermeister Stefan Schmutz wird die Badesaison um 9 Uhr eröffnen. Die Betriebszeiten wurden erweitert, und für diese Saison gelten folgende Öffnungszeiten: Montag von 11 Uhr bis 20 Uhr und Dienstag bis Sonntag von 9 Uhr bis 20 Uhr. Montag, Mittwoch und Donnerstag ab 18 Uhr findet eine Beschränkung der Schwimmer- und Springerbeckenbenutzung aufgrund von Vereinstrainings statt.

Ebenfalls Veränderungen gibt es bei der Badegebührensatzung. Es wurde beschlossen, dass Rentner und Versorgungsempfänger sowie Menschen mit Behinderung ab einem Grad der Behinderung von 50 Prozent gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises nunmehr einen ermäßigten Eintrittspreis zahlen. Darüber hinaus wurde die Abendkarte für Erwachsene ab 18 Uhr auf alle Wochentage ausgeweitet. Das Freibad hat auch neue Attraktionen zu bieten. So stehen zwei Slacklines, eine neue Veranstaltungsbühne und ein überdachter Bereich für Kindergeburtstage zur Verfügung.

Lichtbilder mitbringen

Familienkarten können während den Öffnungszeiten des Rathauses, montags von 8 bis 12 Uhr, dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr, oder nach telefonischer Vereinbarung (06203/70121) Zimmer 111, zum Preis von 130 Euro (zwei Erwachsene mit Kindern) und 80 Euro (ein Erwachsener mit Kindern) gekauft werden. Die Stadtverwaltung bittet, Lichtbilder mitzubringen. Auswärtige Besucher werden gebeten, beim Kauf der Familienkarten einen Nachweis über die Anzahl der Familienmitglieder vorzulegen. Die Vermietung der Dauerschließfächer erfolgt mit der Eröffnung der Badesaison an der Schwimmbadkasse. red