Ladenburg

Ladenburg ASV-Ringer feiern trotz Niederlage vorzeitige Meisterschaft bis in den frühen Morgen / Ligamanager Maier begeistert

„Gekämpft wie die Teufel“

Archivartikel

„Super, das ist ein Glücksmoment für mich und den Verein.“ So freute sich am Samstagabend Joachim Loose, der Vorsitzende des Athletik-Sport-Vereins (ASV) Ladenburg, obwohl dessen Gewichtheber gerade verloren hatten. Dafür feierten ASV-Ringer und Fans die vorzeitige Meisterschaft in der Oberliga bis in den frühen Morgen hinein im Clubhaus.

Doch zunächst blieb der ganz große Jubel aus.

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00