Ladenburg

Ladenburg

Gemeindehaus wird zur „Kinderstadt“

In den Herbstferien, genauer: von Montag, 29. Oktober, bis Donnerstag, 1. November, verwandelt sich das evangelische Gemeindehaus Ladenburg in eine „Kinderstadt“. Dazu laden die evangelischen Kirchengemeinden Dossenheim und Ladenburg täglich von 10 bis 14 Uhr alle Kinder von sechs bis elf Jahren ein.

Es gibt allerhand zu tun für die jungen „Kinderstadt“-Bürgerinnen und -Bürger, die hier arbeiten und leben - mit eigenem Ausweis, eigenem Beruf und eigenem Stadtgeld. Jeden Morgen kommen „Postbote Mike“ und „Amtsbote Frieder“ mit immer neuen Geschichten von Jesus zur Versammlung. Die Kosten betragen pro Tag fünf Euro. Die Teilnahme an einzelnen Tagen ist möglich.

Anmeldungen ab sofort unter der Telefonnummer 0620318 09 63, per E-Mail thomas.pilz@kblw.de oder auf der Internetseite unter der Adresse https://kinderstadtladenburg2018.wordpress.com/. pj