Ladenburg

Gottesdienst

Gläubige feiern Gemeinschaft

Archivartikel

Erstmals begann der Altstadtfest-Sonntag mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz. „Unter freiem Himmel, bei herrlichem Wetter“, freute sich der evangelische Pfarrer David Reichert eingangs. Er saß Seite an Seite mit seinem katholischen Kollegen Matthias Stößer, während Stephan Blümmel die Besuchsdelegation aus Ladenburgs westafrikanischer Partnerkommune Garango auf Französisch begrüßte.

Inhaltlich drehte sich der Gottesdienst um das Thema „Gemeinschaft“. Eine solche lasse sich erleben und friedlich feiern, wenn sich Menschen mit unterschiedlichen Talenten einbrächten. Der evangelische Posaunenchor begleitete die gelungene Feier, die ein ehrenamtlicher Arbeitskreis aus evangelischen und katholischen Gläubigen vorbereitet hatte, musikalisch. pj